Sportliche Wanderung auf den Grünten

19.08.2017, Köngen

Am Samstag führt uns die sportliche Wanderung auf den Grünten, den „Wächter des Allgäus“. Den Aufstieg ab Parkplatz Alpe Weiherle (910 m) lassen wir ruhig angehen. Nach ca. 200 Meter beginnt der Wald und das Gelände wird steiler. Wo immer der Wald es zulässt, sehen wir das Burgberger Hörnle mit dem Gipfelkreuz (Kreuzelspitz, 1496 m). Der in Serpentinen ansteigende Weg führt uns bis wir den Hochwald hinter uns lassen, zu einer Alpweide, wo der Blick auf das stattliche Grüntenhaus frei wird. Hier legen wir eine kurze Rast ein – genießen den schönen Blick ins Illertal und nach Sonthofen –  bevor wir in Richtung Gipfel weiter aufsteigen. Vorbei an der Sendeanlage des BR-Rundfunks erreichen wir in wenigen Minuten den Hauptgipfel des Grünten mit dem Gebirgsjägerdenkmal, das Übelhorn (1738 m).

Während wir unser Rucksackvesper verzehren, genießen wir den grandiosen Rundumblick. Unser Abstieg führt uns zu einem Bergrücken mit anschließendem Sattel. Viele Kehren weisen uns den Weg zur Alpe Obere Schwand (1330 m) und Alpe Topfen (1030 m).Das unwegsame Gelände erfordert im oberen Teil Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Bald erreichen wir den Einstieg zur

Starzlachklamm (Gebühr 3,50 €). In ca. 1 Std. durchwandern wir die wildromantische

Schlucht (gut gesichert) und erreichen den Parkplatz Winkel, wo im Gasthof Sepplwirt (765 m) die Schlusseinkehr geplant ist. Die Wanderzeit beträgt bei einer Höhendifferenz von 973 m ca. 6 Stunden. Wanderstöcke werden empfohlen. Treffpunkt am AV-Heim um 6:30 Uhr. Wir fahren mit PKW`s. Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Informationen gibt es unter

Tel: 0711 3009494 oder Mail: wandern@albverein-koengen.de

Uhrzeit:
06:30-22:00

Ort:
Albvereins Heim Ortsgruppe Köngen
Rilkeweg 11
73257 Köngen


Lade Karte....
zur Übersicht